HNO Praxis Düsseldorf-Derendorf

HNO Praxis Düsseldorf-Derendorf

Besonderheiten der Praxis

In unserer Praxis arbeiten ein Facharzt und drei Fachärztinnen für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Allergologie sowie ein Facharzt für Anästhesie.

Sämtliche diagnostischen Untersuchungsverfahren des Fachgebiets der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und der Allergologie werden von hierfür speziell geschulten medizinischen Fachangestellten durchgeführt. Regelmäßige Fortbildungen und unser internes Qualitätsmanagement sorgen für eine gleichbleibend hohe Qualität.

Bei besonderen Befunden und komplizierteren Fälle diskutieren und bewerten wir Ärzte Krankheitsbilder und Therapieoptionen gemeinsam. Erkenntnisse aus Fortbildungen werden im Team besprochen und umgesetzt.

Durch eine bei akuten Erkrankungen sofort verfügbare Bestimmung der Infektionsparameter im Praxislabor können wir eine Verordnung von Antibiotika im Sinne des Patienten oftmals vermeiden.

In unserem Allergielabor führen wir sämtliche Untersuchungen zur Diagnostik von Inhalationsallergenen durch inklusive der Bestimmung spezifischer Immun-Antikörper und allergisch bedingter Entzündungsparameter.

Seit mehr als 24 Jahren werden ambulante operative Eingriffe erfolgreich durchgeführt. Technische Ausführung und Hygienebestimmungen entsprechen Klinikstandard.

Besonders hervorzuheben ist hierbei die kontinuierliche Zusammenarbeit mit unserem Anästhesisten, Herrn Dr. med. Michael Fiebig, seit nunmehr 23 Jahren. Seine überaus große Erfahrung in der Kinder-Anästhesie sorgt neben der gleichbleibend hohen Qualität dafür, dass die operativen Eingriffe in einer äußerst ruhigen und entspannten Atmosphäre stattfinden. Sowohl Erwachsene als auch Kinder spüren dies und fühlen sich wohl. Postoperativ verweilen die Patienten noch einige Zeit in unseren Aufwachräumen und erholen sich danach weiter in ihrer gewohnten Umgebung.

Als weitere Praxis-Besonderheit können wir unseren Patienten das moderne 3D-Röntgen/ die Digitale Volumentomographie anbieten. Diese dreidimensionale DVT-Technik ermöglicht gegenüber der Computertomographie eine weitaus bessere Bildqualität bei deutlich reduzierter Strahlenbelastung, die lediglich 15-30% der Strahlenbelastung eines herkömmlichen CT-Gerätes beträgt.

Selbstverständlich sprechen alle Ärzte sowie ein Großteil unserer Mitarbeiterinnen Englisch.

Frau Dr. med. Nicole Korbmacher spricht auch fließend französisch.